News

Wir setzen auf den Dialog.

Wir möchten Sie in diesen Austauschprozess aktiv involvieren. Deshalb tragen wir regelmässig Wissenswertes aus der Proventx-Welt zusammen und teilen diese Informationen gerne mit Ihnen.

Newsletter-Anmeldung


Ruedi Schmid, Leiter Geschäftsbereich Software Solutions

| Software Solutions | Daria Grob

ivanti Interchange 2017

Ruedi Schmid, Leiter Geschäftsbereich Software Solutions der Proventx AG hat anlässlich des ivanti Partner-Events Interchange Zürich 2017 zusammen mit Dr. Helmut Steigele ein Referat zum Thema „Digitalisierung und IT Service Management“ gehalten. Dieses und weitere Referate lockten viele Interessierten aus der ganzen Deutschschweiz, Deutschland und Österreich an.

Über ivanti & Interchange

Proventx AG – dein Partner für das Thema ITSM

Ruedi Schmid, Proventx AG (links); Ralf Hart, HEAT Software (rechts)

| Software Solutions | Daria Grob

Proventx gewinnt den Award „Most innovative HEAT Software Deployment“

Die Proventx AG gewinnt am 9. November 2016 an der HEAT Wave in Frankfurt in der Kategorie IT Service Management den Kunden-/Partner-Award „Most Innovative HEAT Software Deployment“.

Proventx AG verbindet das IT Service Management Know-how mit den neusten technischen Möglichkeiten eines modernen IT Service Providers [Schwesterfirma Inventx AG] und setzt damit neue Akzente im Cloud Service Management.

Ralf Hart, Director Sales CEE bei HEAT Software, unterstreicht den ‚Most innovative HEAT Software Deployment‘-Award für Proventx auf der HEATwave 2016 in Frankfurt:
“Unser Kunde Proventx hat sich durch die Realisierung maßgeschneiderter Kundenlösungen und weiterer interessanter Lösungsansätze im Bereich Event Management zu einem wertvollen Partner für HEAT Software entwickelt. Als führender Schweizer IT Cloud und Solution Provider nutzt Proventx unsere HEAT-ITSM-Lösung, um mittels „Event Dispatcher“ die Application-Monitoringresultate sichtbar zu machen. Diese Lösung erlaubt es, große Datenmengen zu verarbeiten, schafft eine konsistente, herstellerunabhängige und durchgängige End-to-End Sicht über die gesamte Cloud-Umgebung hinweg und bietet die Möglichkeit, laufend neue Anwendungen zu integrieren. IT Probleme können schnell identifiziert und behoben werden, was zu einer Minimierung der Ausfallzeiten führt. Zudem können Verhaltensregeln individuell konfiguriert werden. Ich bin stolz, unserem Kunden und Partner Proventx heute diesen Award überreichen zu dürfen.“

Ruedi Schmid, Leiter Geschäftsbereich Software Solutions, Proventx AG:
„Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung und fühlen uns bestärkt in unserer täglichen Arbeit und der Strategie einer konsequenten Automatisierung und Standardisierung. Dank dieser ist es unseren Kunden möglich ihre Prozessqualität und -effizienz zu verbessern und gleichzeitig die Kosten massiv zu senken.“

| Software Solutions | Daria Grob

Das Amt für Informatik des Fürstentums Liechtenstein entscheidet sich für Proventx

Die Landesverwaltung des Fürstentums Liechtenstein, vertreten durch das Amt für Informatik, wählt die Proventx AG mit seinem Service Management (SM) Competence Center als strategischen Partner aus.

Das Amt für Informatik wird aufgrund der IT Strategie 2015 - 2018 das bestehende ITSM Tool (Ky2Help) durch ein neues 4-Generation ITSM Tool von HEATsoftware ablösen. Die neue ITSM Lösung kann sowohl die heutigen IT Prozesse wie Incident Management, Request Fulfillment, Change Management, Service Level Management und Service Asset and Configuration Management vollumfänglich abdecken, als auch heute noch nicht etablierte IT Prozesse, wie z.B. Problem Management, Service Catalog Management, Requirement Management und Knowledge Management zu einem späteren Zeitpunkt problemlos integrieren.

Die Proventx AG konnte sich in einem Ausschreibungsverfahren gegen die Konkurrenz auf dem Markt für ITSM-Lösungen durchsetzen und wird ab dem 19. Januar 2016 der neue IT-Partner der Landesverwaltung des Fürstentums Liechtenstein.

In der Landesverwaltung des Fürstentums Liechtenstein sind 27 Ämter zusammengeschlossen. Das Amt für Informatik unterstützt als moderner IT Dienstleister die 750 Benutzerinnen und Benutzer der Liechtensteinischen Landesverwaltung sowie die Lehrpersonen der liechtensteinischen Schulen im täglichen Umgang mit Informatikmitteln. Das Ziel ist eine kundenorientierte Erbringung von IT Services, damit alle bürgernahe und wirtschaftliche Erbringung verschiedenster Dienstleistungen und Verwaltungstätigkeiten. „Wir durften Proventx während den Verhandlungen als einen kompetenten und lösungsorientierten Partner kennen lernen, der unsere Bedürfnisse verstanden hat. Wir freuen uns auf diese Partnerschaft und auf ein erfolgreiches Projekt", sagt Martin Matt, Amtsvorsteher AI der LLV.

"Wir haben die geschäftliche Ausgangslage, die Bedingungen und die Anforderungen an die neue Lösung auf Anhieb verstanden. Dank der mehrjährigen Praxis- und Betriebserfahrung von HEAT Service Management Lösungen für führende IT Service Provider – sowohl in den Betriebsmodellen «on-premise» als auch mit unserer «SwissITSM cloud» können wir dem Kunden eine massgeschneiderte, effiziente und kostengünstige Lösung bereitstellen", sagt Ruedi Schmid, Leiter Software Solutions Proventx AG.